Öffnungszeiten
Verwaltungsstruktur
Ansprechpartner
AMTSBLATT für die Stadt Spremberg
Presseinformationen
2017
Ausschreibungen
Ratsinformations-
system
Haushaltsplan
Stadtporträt
Generationenfreundliche Stadt Spremberg
Kontakt
Vergaben
Aus den Gremien
2017
Nr. 288 - Beeinträchtigungen…
Gäste der Stadt Spremberg sollen sich künftig mit einem virtuellen Stadtrundgang ...weiter
Nr. 285 - Beeinträchtigungen…
Das Sturmtief Xavier hat in den vergangenen Stunden in der Region zu erheblichen ...weiter
Nr. 284 - Fördermittel für…
Für die pilothafte Umsetzung von Projekten stehen der Modellregion „Spree-Neiße ...weiter
Nr. 283 - 12. Sitzung des…
Am Dienstag, dem 17.10.2017, findet um 18:30 Uhr in Spremberg, Gemeindezentrum Hornow, ...weiter
Nr. 280 - Würdigung von…
Am 5. Dezember 2017 findet der Internationale Tag des Ehrenamtes statt. Ziel ...weiter
Nr. 279 - Sprechstunde des…
Der Ortsvorsteher des Ortsteiles Wadelsdorf, Gerd Piater, führt zu folgendem Termin ...weiter
Nr. 278 - Sprechstunde des…
Der Ortsvorsteher des Ortsteiles Schwarze Pumpe, Göran Richter, führt zu folgendem ...weiter
Nr. 275 - Abbruch und Ersatzneubau…
Auf Grund der vorbereitenden Arbeiten für den bevorstehenden Abbruch des maroden ...weiter
Nr. 274 - Sprechstunde des…
Der Ortsvorsteher des Ortsteiles Haidemühl, Gunter Maltusch, führt zu folgendem ...weiter
Nr. 272 - Stadtverwaltung…
Die Stadtverwaltung Spremberg ist an den beiden sogenannten „Brückentagen“ vor ...weiter
Nr. 269 - Laubentsorgung…
Im Herbst 2017 wird das Laub von Straßenbäumen, welches auf Grünstreifen zwischen ...weiter
Nr. 263 - Spremberg ruft…
Die Stadt Spremberg und die Wirtschaftsförderung ASG Spremberg GmbH rufen erneut ...weiter
Nr. 245 - Neue Auszubildende…
In diesem Jahr beginnen zwei junge Leute ihre Berufsausbildung in der Stadtverwaltung ...weiter
Nr. 216 - Benutzung öffentlicher…
Die von der Stadt Spremberg unterhaltenen Grünflächen, Parkanlagen und Spiel- ...weiter
Nr. 209 - Ersatzneubau der…
Vom 12. Juni 2017 bis 11. Juli 2017 erfolgt das Ausschreibungsverfahren für ...weiter
Nr. 208 - Spremberg für…
Die Stadt Spremberg hat sich für den deutschen Nachhaltigkeitspreis beworben. ...weiter
Nr. 206 - Information des…
Seit dem 6. März 2017 erfolgt halbseitig der grundhafte Ausbau der Geschwister-Scholl-Straße ...weiter
Nr. 187 - Vollsperrung der…
Auf Grund von vorbereitenden Arbeiten für den bevorstehenden Abbruch des maroden ...weiter
Nr. 183 - Bürgermeisterin…
Bürgermeisterin Christine Herntier begrüßt die Mitteilung von Brandenburgs Minister ...weiter
Nr. 168 - Abbruch und Ersatzneubau…
Am Montag, 19. Juni 2017 beginnen die Bauarbeiten zum Abbruch der Brücke über die ...weiter
Nr. 167 - Spremberger Stadtverordnetenversammlung…
Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Spremberg hat sich in ihrer Sitzung am ...weiter
Nr. 158 - 13. Mai 2017 –…
Die Städtebauförderung als wichtigstes Finanzierungsmodell der Stadtsanierung hat ...weiter
Nr. 146 - ODEG empfiehlt…
In der diesjährigen Ausgabe von „ODEGTOUR 2017“ empfiehlt die Ostdeutsche Eisenbahn ...weiter
Nr. 112 - Ernennung von…
Mit Wirkung vom 1. April 2017 wurde Oberbrandmeister, Kamerad Mario Lange, für die ...weiter
Nr. 108 - Bieterdatei der…
Die Stadt Spremberg hat eine kostenlose Bieterdatei erstellt, die nicht nur für ...weiter
Nr. 100 - Appell an die Vernunft…
„Wie süß!“ rufen die einen, die sich an den putzigen Nagern erfreuen. „Iiih!“, ...weiter
Nr. 039 - Spremberg beim…
Am 26. Januar 2017 hatte der Handelsverband Berlin-Brandenburg zu seinem traditionellen ...weiter
Nr. 035 - Öffnungszeiten…
Saison ab 01. Mai bis 31. Oktober Dauerausstellung : „Der Georgenberg und sein ...weiter
Nr. 032 - Junge Ärztinnen…
Gegenwärtig absolvieren fünf junge Ärztinnen ihre Facharztausbildung zum Hausarzt ...weiter
Nr. 005 - Ein Segen für…
Verkleidet als Heilige Drei Könige statteten die Sternsinger am 6. Januar unter ...weiter
Nr. 288 - Beeinträchtigungen in Spremberg durch Sturmtief Xavier

Gäste der Stadt Spremberg sollen sich künftig mit einem virtuellen Stadtrundgang im Internet vor ihrem Besuch noch besser über die Stadt informieren können. Daher werden besonders attraktive Straßen, Plätze oder Objekte virtuell erkundbar sein (Alternative zum Street-View-Angebot, bekannt von google maps). Die Erarbeitung des virtuellen Stadtrundganges ist ein ein Kooperationsprojekt mit der IHK Cottbus und der Stadt Lübben.

Aufgrund des derzeit schönen Wetters werden die 360-Grad-Fotos bereits am Freitag, 20. Oktober 2017, in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Spremberg durch einen Fotografen aufgenommen. Es ist vorgesehen, u. a. den Marktplatz, den Rainer-Scheudeck-Platz, die Freilichtbühne, den Dorfanger in Graustein sowie den Innenraum der Kreuzkirche als virtuellen Stadtrundgang im Internet zur Verfügung zu stellen.

Download: Presseinformation
Weitere Infos: Ratsinformationssystem
SeitenanfangDruckvorschau







Suche
Weiterempfehlung
Kontakt
3xcms
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.